Technikworkshop

Workshoptag 1 (Theorietag):o Begrüßung (Kurzzusammenfassung) Was haben wir vor?o Vorstellungen Dozenten o Vorstellungsrunde (Teilnehmer) o Überblick über die Themen die behandelt werdeno 1,5 Stunden Theorie Audiotechniko 1,5 Stunden Theorie Lichttechnik
Workshoptag 2 (Mixingworkshop):o Grundlagen analoge Mischpulteo Grundlagen Mikrofonierungo Grundlagen Mixing (Live Demonstration)
Workshoptag 3 (Praxistag):Jeweils eine Gruppe bekommt die Aufgabe eine Lichtanlage und eine Beschallungsanlage aufzubauen und einzurichten. Danach werden die Gruppen getauscht. Die Dozenten wirken dabei unterstützend. Der Fokus liegt dabei auf den Anlagen, die für einen Verleih bereitstehen.


Inhalte Theorie Audiotechnik:
- Lautsprecher (Funktionsweise, Arten, Aufbau, Aktiv vs. Passiv) 
- Endstufen/Verstäker
- Mikrofone (Arten, Funktionsweise, Richtcharakeristiken)
- Kabelkunde Audiotechnik ,wie wickelt man ein Kabel (XLR,Klinke,Cinch,Multicore)
Inhalte Theorie Lichttechnik:
- Stromversorgung (mit einfachen elektrischen Grundlagen)
- Scheinwerfer (Arten von Scheinwerfern: Konventionell Stufenlinse/Spot/Profiler, LED, Movinglight)
- DMX, Faderpult, Dimmer  Einfache Einführung