Politik Konkret

Junge Menschen spielen für die EU eine immer größere Rolle. Im Herbst 2018 wurde die zweite EU-Jugendstrategie verabschiedet. Das Europäischen Solidaritätskorps (ESC) und das Erasmus-Programm werden derzeit für den Bereich Jugend für die Laufzeit 2021-2027 neu verhandelt.

Doch, wie geht eigentlich Europa-Politik und was passiert da in Brüssel eigentlich genau? Diesen Fragen will die Evangelische Jugend bei der Veranstaltung "Politik Konkret" auf den Grund gehen und bringt engagierte junge Erwachsene und Politik-Profis in Brüssel zusammen. In Gesprächen und Begegnungen mit Akteur*innen aus den EU-Institutionen und NGOs lässt sich hautnah erkunden und erleben, wie europäische Politik funktioniert und welche Themen im Jugendbereich gerade eine Rolle spielen. Die Teilnehmer*innen können drei Tage lang in das Brüsseler Europaviertel eintauchen und die EU und ihre politischen Wege weiter verstehen zu lernen.

Politik Konkret richtet sich besonders an Ehrenamtliche der Evangelischen Jugend, die sich für europäische Politik interessieren und auf der Landes- oder Bundesebene aktiv sind. Besonders eingeladen sind die Teilnehmenden des "Jugend Macht Politik Kompaktseminars" und Mitglieder der AGLJV.