Ihr wollt gerne mal eine Ferienfahrt mit Kindern
oder einen Konfifreizeit betreuen, Euch
ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren ?

Es gibt in unseren Kirchengemeinden und im Jugenddienst
vielfältige Aufgaben, um als ehrenamtliche Jugendleiterin
oder als Jugendleiter tätig zu werden.
Kinder- und Jugendgruppen, Kindergottesdienste, Frei-
zeiten, Seminare, Workshops und Aktionen bieten ein
interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld.

Der Juleica-Crashkurs will auf diese Aufgaben vorbereiten.
Ein bestimmtes Grundwissen und verschiedene Fertigkeiten,
die zum „ Handwerk“ eines Jugendleiters und einer Jugend-
leiterin gehören, werden hier vermittelt.